Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Vergebungs- und Versöhnungsworkshop

November 13 @ 16:00 - November 14 @ 18:00

Unsere Welt ist voller zwischenmenschlicher Herausforderungen und Unstimmigkeiten, denn je näher wir Menschen ob privat oder am Arbeitsplatz an uns heranlassen, desto stärker können sie uns auf angenehme oder auf unangenehme Art und Weise berühren.

Eine solche Berührung kann uns auch verletzen und beschämen. Sie kann uns zu Opfern machen, die nur schwer dem Verletzenden vergeben können. Doch tragen wir Verantwortung für unser Leben, den Zustand unserer Beziehungen und Familien und auch der Welt, so dass wir diese Geschehnisse nicht einfach verdrängen dürfen.

In diesem Zusammenhang tragen viele Menschen Fragen mit sich. Die Hauptfragen lauten, „ob“ vergeben werden soll und vor allem auf welche Art im Sinne eines „Wie geht Vergebung überhaupt?“

Vergebung und Versöhnung sind Prozesse, die die Teilnehmer auch in Einzelgruppenarbeit kennenlernen mit Phasen der Reflexion und Übungen anhand von Beispielen verbunden mit der Vermittlung von Kenntnissen über Schuld, Wut, Gerechtigkeit, Geduld, Mitgefühl u.ä.

Teilnehmerkreis:

Interessierte, die in einem oder mehreren sozialen Kontexten die Bereitschaft in sich spüren, in einen Vergebungs- und Versöhnungsprozess einzutreten und sich befähigen lassen möchten, einen solchen Prozess zu bewältigen.

Ort:
Seminarhof „fruchtbares“Anfahrt: https://www.fruchtbares.de/kontakt-anfahrt
Datum:
13. bis 14.11.2020 und 27. bis 28.11.2020
Workshop-Leiter:
Michael Pross und Reinhard Gasser
Dauer:
zwei Wochenenden jeweils von Freitag, 16.00h bis Samstag, 18.00h, jeweils ein WS für Vergebung und Versöhnung
Teilnehmerzahl:
jeweils 9-12
Investition:
für jeweils einen WS / Wochenende: 250.- EUR zzgl. Raum- und ev. Tagungspauschalen
Anmeldung: aktuell bitte über coach@prossource.de

Anmeldeschluss bis zum 30.10.202

Mit dem Besuch der Internetseiten unserer Veranstaltungen und der Teilnahme an den Workshops sind die Teilnehmer mit den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen des Veranstalters, einsehbar unter: https://www.prossource.de/datenschutz/ einverstanden.

Mit der Anmeldung zur jeweiligen Veranstaltung bestätigt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Diese Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer die Rechnung zugestellt.

Unser Angebot stellt weder ein therapeutisches Angebot noch eine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Es ist als Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheit sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Die Regeln des Zeitgeschehens sind mit dem Seminarhaus abgestimmt und werden eingehalten. Da Menschen aus unterschiedlichen Orten zusammenkommen,  ist die Einhaltung des Abstandsgebots von besonderer Bedeutung. Dafür sind nicht nur unser Seminarhaus und wir als Veranstalter verantwortlich, sondern auch jeder einzelne Teilnehmer. Es muss uns allen gelingen, einen sicheren Austausch untereinander zu gewährleisten. Es wird gebeten, eigene Mundmasken in ausreichender Anzahl mitzubringen.

Seminare sind Veranstaltungsformate mit einer überschaubaren Teilnehmerzahl und bekannten Personen, sodass etwaige Infektionswege rekonstruiert werden können. Im Rahmen einer Risikobewertung haben wir folgende Richtlinien festgelegt und mit unserem Seminarhaus vereinbart:

  1. Bitte halten Sie einen Mindestabstand von etwa 1,50 m.
  2. Der Seminarraum wird mit entsprechend großem Abstand zwischen den Teilnehmern bestuhlt (etwa 4 m²/Person).
  3. Handdesinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  4. Sofern Frühstück, Mittag- und Abendessen buchbar sind, werden diese als Menü am Tisch (max. 4er-Tische) serviert.
  5. Um einen Körperkontakt auszuschließen, werden wir auf Rollenspiele verzichten.

Details

Beginn:
November 13 @ 16:00
Ende:
November 14 @ 18:00

Veranstalter

Michael Pross und Rainhard Gasser
Telefon:
+49 7546 9298077
E-Mail:
coach@prossource.de
Website:
prossource.de

Veranstaltungsort

Seminarhof „fruchtbares“
Buch 7
Bodnegg, Baden-Württemberg 88285 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.fruchtbares.de/ueber-uns
Menü