Prossource | Coaching & Consulting – das Nachdenkerle zum Thema mangelndes Selbstwertgefuehl

Wenn wir über ein mangelndes Selbstwertgefühl nachdenken, dann dürfen uns auch die Fassaden der Arroganz und Überheblichkeit anschauen…
Ein solch fassadärer Mensch fühlt sich (angeblich) besser als die anderen, entwertet sie, um sich selbst aufzuwerten. Gleichzeitig verhält er sich selbstsicher und selbstbewusst. Doch all das ist nur Schein. Er ist blind für die eigene Realität und sieht die eigenen blinden Flecken seines Daseins nicht. Das sind dann oft Menschen, die mit ihren Vorzügen und Leistungen angeben. Sie stellen sich vor den anderen heraus und haben es nötig, sich auf ein Podest zu stellen. Damit halten sie an der Illusion der eigenen Größe fest. Eine Heilung kann über die Demut erfolgen, indem sich ein solcher Mensch wieder daran erinnert, woher er kommt… von der Erde…und zu ihr sollte er wieder Kontakt bekommen. Auch hilft Humor, da diese Menschen meist recht humorlos sein können. Diesen Menschen dürfen wir offen und mit Humor gegenübertreten und ihnen von Herzen wünschen, dass sie – wie schon gesagt – in Demut und mit eigenem Mut den eigenen Weg gehen.

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren und erfüllten Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.